Und wieder ein leckeres Rezept mit Feta! Liest sich lecker…mmmhhhh….
Danke, Kathi!
14 Tage haben wir noch, um mit Kochen für den Frieden und Unterstützung von
ernährung e3 Spenden zu sammeln für die, die Frieden suchen! Wer mithelfen mag: einfach ein selbstkreiertes Rezept einschicken und damit Spenden sammeln für HELFEN. WIE WIR. Nähere Infos hier.

Fisolen-Feta-Eintopf (2 Personen) 

Vor- oder Hauptspeise
von Katharina Landl, eingesendet aus Wien

Zutaten:
1 Dose geschälte Tomaten
150g grüne Bohnen
½ Pkg. Feta (ca. 100g)
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
etwa Olivenöl
ev. Kräuter, Chili, Rotwein

Zubereitung:
1. Grüne Bohnen waschen, Spitzen entfernen und in 3-4 cm große Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser bissfest garen.
2. Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl andünsten.
3. Die geschälten Tomaten zum Knoblauch dazugeben, mit dem Kochlöffel etwas zerkleinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Grüne Bohnen abseihen, zu den Tomaten dazugeben und noch ein paar Minuten bei geringer Hitze mitköcheln (wer es lieber etwas flüssiger mag – etwas Wasser oder Suppe dazugeben).
5. Den Feta in Würfel schneiden und kurz vor dem Servieren unterrühren.
6. Nach Belieben mit Kräutern, Chili oder einem Schluck Rotwein abschmecken!
Dazu schmeckt: Baguette, Couscous oder Kartoffelscheiben aus dem Backrohr (1 cm dicke Kartoffelscheiben bei ca. 160 Grad ca. 15-20 min auf mittlerer Schiene backen – salzen – fertig!)

Guten Appetit!

PEACE EAT LOVE LIFE

Share this: